The Daily Steampunk

Neues aus dem Æther
Mehr zu Steampunk gibt es bei The Traveler's Steampunk Blog, meinem Hauptblog.

Rezension: Die Venus – Quellenbuch für Space: 1889

| 16. Juli 2015

Share Space: 1889 erlebt ja in den letzten Jahren eine Renaissance, es gibt eine Romanserie (auf Englisch) und der Uhrwerkverlag publiziert das Regelwerk in Deutsch und bringt auch eigenständig Material heraus, das es so in der englischen Originalausgabe nie gab. Eines dieser Materialien ist der Band Die Venus: Die Venus bietet sich natürlich besonders als […]

Rezension – Steampunk: Jule Vernes Erben und Ihre fantastischen Maschinen

| 1. Juli 2015

ShareDie Tage bekam ich eine mal wieder eine Aethernachricht, ob ich nicht ein Buch rezensieren wollte, mit dem Titel Steampunk: Jule Vernes Erben und Ihre fantastischen Maschinen. Ich teilte dem netten Herrn mit, dass ich nur noch in Ausnahmefällen rezensiere, es aber gerne featuren würde und dafür ein kurzes Expose und einige Bilder benötigte. Die […]

Rezension: Andreas Dresen – Wilhelmstadt. Die Abenteuer der Johanne deJonker Teil 1

| 30. Juli 2014

ShareNachdem ich von Andreas’ Das Geheimnis der Boreas Oase ganz angetan war, habe ich natürlich die Gelegenheit genutzt, seinen ersten Steampunkroman Wilhelmstadt. Die Abenteuer der Johanne deJonker. Band 1 – Die Maschinen des Saladin Sansibar zu lesen.   Was mir als erstes positiv auffiel, war das Setting: Wilhelmstadt ist geradezu eine Stadt am Rande der Apokalypse. […]

Rezension: Das Geheimnis der Boreas Oase von Andreas Dresen

| 4. April 2014

ShareAuf Das Geheimnis der Boreas-Oase kam ich durch einen Tipp von Anja “Ætherwelt” Bagus, die mir die Kurzgeschichte ans Herz legte, weil sie mit dem Cthulhu Mythos zu tun habe. Da konnte ich natürlich nicht widerstehen. Ich fand folgendes: Das Geheimnis der Boreas Oase ist Pulp erster Güte. Packend geschrieben,  kurz (ich war in etwas […]

Rezension: Anja Bagus – Aetherresonanz

| 3. Februar 2014

ShareNachdem ich vom ersten Teil der Aetherwelt-Reihe von Anja Bagus schon sehr begeistert war, konnte ich es fast nicht erwarten, den zweiten Teil auf den Kindle zu bekommen, ich hatte schon so meine Ideen, was passieren könnte, aber es kam alles anders. Eines vorraus: Aetherresonanz ist wirklich der zweite Teil der Aetherwelt Serie, das merkt […]

Rezension: Die zerbrochene Puppe

| 19. September 2013

ShareSo, nachdem ich Die Zerbrochene Puppe jetzt schon seit einiger Zeit fertig gelesen habe, komme ich nun endlich dazu, eine Rezension zu verfassen. Die zerbrochene Puppe ist ein Gemeinschaftswerk von Judith und Christian Vogt, und meiner Meinung nach sollten die beiden öfter mal was zusammen schreiben. Judith hat ja sowieso in der deutschen Phantasieszene, gerade […]

Rezension: Anja Bagus – Aetherhertz

| 11. Mai 2013

ShareJetzt habe ich es tatsächlich geschafft, einen kompletten original deutschen Steampunkroman zu Ende zu lesen. Bisher waren es nur Anthologien, da kommen auch noch Rezensionen, fragt sich nur, wann ich die schaffe. Ich schweife ab… Zu Aetherhertz kam ich eher zufällig, mit der Autorin, Anja Bagus, hatte ich aus anderen Gründen einen Emailwechsel und mitten […]

Rezension: Tinker-Kate und die Geheime Bruderschaft

| 12. April 2013

ShareDas ist die Rezension von der ich nie gedacht habe, dass ich sie machen werde. Wer von euch kennt den CORA Verlag aus Hamburg? Der Verlag ist für seine Liebes-, Arzt- und Adelsromane bekannt, die man an Kiosks und im Bahnhofsbuchhandel findet (z.B. die Tiffany-und Baccara-Reihen), hat in letzter Zeit aber auch in die Horror, […]

Rezension: Bookman -Das Ewige Empire von Lavie Tidhar

| 8. Mai 2012

ShareBookman – Das Ewige Empire wird erst in einigen Tagen veröffentlicht, deshalb versuche ich die Spoiler hier raus zu halten. Die Handlung spielt in einer alternativen Version des 19. Jahrhunderts. Die Zeitlinie hat sich von unserer im frühen 16. Jahrhunder geteilt, warum, wird nicht verraten. Kurz gesagt ist Bookman -Das Ewige Empire ein äußerst lesenswerter, […]

Rezension: Until the End von Escape the Clouds

| 13. April 2012

ShareDa ist sie, die erste Rezension eines Albums auf der deutschen Seite des Blogs. Lange genug hat es gedauert, aber dafür ist das Album auch etwas Besonderes. Zwei Dinge, die mir gleich von Anfang an gefallen haben: Das Album ist tendenziell martialisch und außerdem ist es Elektronica. Das also vorweg. Kommen wir nun zu einer […]